Die Iglusauna – Überlieferte Saunatradition in seiner schönsten Form
Es ist vielleicht die traditionelle finnisch-nordische Form, die ein Saunabad in der IgluSauna zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für alle Sinne macht: Schwitzen mit Stil im Geiste jahrhundertelanger Überlieferungen aus den Mutterländern der Außensauna.

IgluSaunen beeindrucken nicht nur durch das individuelle Äußere und die Konsequenz in der Verwendung werthaltiger und ökologischer Materialien. Beheizung, Raumklima und Luftführung basieren auf der von Generation zu Generation weitergegebenen unschätzbaren Erfahrung im fachgerechten Saunabau.

Traditionsbewusstsein als Grundstein für ein ganzheitliches, gesundes Saunavergnügen bedeutet jedoch nicht, das auf individuelle Gestaltungsmöglichkeiten verzichtet werden müsste. Sowohl die farbliche Gestaltung der Außenhaut als auch des Interieurs sind in verschiedenen Design erhältlich und erlauben Freiraum zu Individualisierung und Personalisierung.

Die Verwendung ausgesuchter und sorgfältig konfektionierter Fichten- und Espenhölzer garantieren nicht nur ökologische Nachhaltigkeit, Funktionalität und gesundes Innenraumklima. Zur Anfertigung einer Sauna werden insgesamt mehr als 2500 Schindeln (Außen Fichtenschindeln / Innen Espenschindeln) verwendet, von denen jede manuell angebracht und bei Bedarf mit der Axt passend behauen wird. Deshalb ist jede Sauna wie ein unikales und einmaliges Kunstwerk.

Ihre Verbindung mit der ausgeklügelten Kuppelbauweise der IgluSauna sind Garant für einzigartige und nachhaltige Aufgusserlebnisse. Wie auch immer das Wunschdesign aussieht. Die IgluSauna bietet vor allem eines: Individuelles und traditionsnahes Saunavergnügen und somit ein Stück nordischer Saunakultur auf dem heimischen Grundstück.

Die Sauna besteht aus einem Saunaraum, in welchem bequem 4 Personen Platz finden.
  • Höhe 2,3m

  • Breite 2,3m

  • Grundfläche 4,15m2

  • Für bis zu 4 Personen

  • Gewicht 450kg










Anlieferung gewünscht

Zusätzlich zum Saunaraum für bis zu 6 Personen, hat die 2-Raum-Variante einen Vorraum zum umziehen und entspannen
  • Höhe 2,3m

  • Breite 2,3Personen

  • Grundfläche 4,9m2

  • Für bis zu 6 Personen

  • Gewicht 850kg

  • Seitenansicht










Anlieferung gewünscht

Zusätzlich zum Sauna- und Vorraum, bietet die 3-Raum-Variante einen Waschraum - Pefekt zum Duschen / Abkühlen nach einem intensiven Saunagang
  • Höhe 2,3m

  • Breite 2,3m

  • Grundfläche 11,5m2

  • Für bis zu 6 Personen

  • Waschraum

  • Gewicht 1150kg

  • Seitenansicht










Anlieferung gewünscht

Back to the roots! In dieser Rauchsauna haben wir das einzigartige Design von Iglusauna mit historischen Traditionen kombiniert.
  • Höhe 2,3m

  • Breite 2,3m

  • Grundfläche 4,15m2

  • Gewicht 750kg

  • Für bis zu 4 Personen










Anlieferung gewünscht

Eine große Rauchsauna bietet Platz für viele Freunde - Bis zu 10 Personen
  • Höhe 2,3m

  • Breite 2,3m

  • Grundfläche 9m2

  • Für bis zu 6 Personen

  • Gewicht 1150Personen

  • Seitenansicht










Anlieferung gewünscht

Sauna speeds up your metabolism. And that is why our product range now also includes a toilet with the Iglusauna design.
  • Höhe 2,3m

  • Breite 1,8m

  • Grundfläche 2,8m2

  • Gewicht 250kg










Anlieferung gewünscht

Auf Anfrage können wir auch Werkzeugschuppen, Camping-Iglus oder ähnliches im unvergleichem IgluSauna-Design herstellen. Das gewünschte Produkt wird nach den Wünschen des Kunden maßgeschneidert. Für eine Anfrage verwenden Sie bitte das Kontaktfeld am Seitenende.










Anlieferung gewünscht

Wie ich zum saunameister wurde
Wie in vielen estnischen Familien gab es auch bei uns einen konkreten Tag in der Woche – den Samstag, wo wir, falls möglich, in die Sauna gingen. Da wir keine eigene Sauna hatten, besuchten wir unsere Großeltern, die eine eigene Sauna hatten, oder gingen in öffentliche Saunen.
Weiterlesen
Wie sieht ein richtiger saunagang aus?
Ich wurde schon wiederholt gefragt, wie ein richtiger Saunagang aussieht. Wie heiß sollte es in der Sauna sein? Wie feucht? Wie viele Aufgüsse kann man machen, usw.? In den 29 Jahren, die ich nun Saunarituale durchführe, hat sich mir noch kein einzig richtiger Weg des Saunens offenbart.
Weiterlesen
Alkohol und saunarituale
Eine der wichtigsten goldenen Regeln der Sauna lautet: Um die Sauna angenehm und gesund zu machen, müssen Sie auf Ihre eigenen Gefühle achten und ihnen folgen.
Weiterlesen
Wie wirkt die sauna auf den organismus?
Die Sauna ist eine der besten Möglichkeiten, Ihren Körper gesund und kräftig zu halten, und die Saunadosis hängt eindeutig von Ihrer Gesundheit ab. Reicht bei einem gesunden Menschen sein Gespür,(* 1), so ist bei zu hohem oder zu niedrigen Blutdruck Vorsicht geboten.
Weiterlesen
Expertenempfehlungen zum aufguss
Um sich aufzuheizen, legt man sich am besten auf der Saunabank hin, falls deren Größe dies erlaubt. Falls nötig, kann die Saunabank mit Wasser gekühlt werden. Möchte man eine allzu hohe Feuchtigkeit im Saunaraum vermeiden, kann man sich auch ein Saunahandtuch oder ähnliches unterlegen. Das Liegen auf der Saunabank garantiert eine gleichmäßige Temperatur von Kopf bis Fuß.
Weiterlesen
Wie wirkt die sauna auf die psyche?
Die Wirkung der Sauna beruht auf physiologischen und psychischen Reaktionen des Körpers. Diese äußern sich als Antwort auf die Erhitzung, wenn man in einem aufgeheizten Raum sitzt, liegt oder sich abschlägt. Und natürlich ebenso beim Wechsel von Heiß und Kalt, wenn man sich im Wasser, unter der Dusche, im Schnee oder auch an der frischen Luft abkühlt. Das allgemein Menschliche in der Wirkung der Sauna durch ihre Intensität, ihre Abhärtung der Schutzfunktionen des Körpers und ihre Erweiterung der Sinne ist der Grund, weshalb Saunatraditionen in der ganzen Welt bekannt und beliebt sind.
Weiterlesen
Wie man sich auf die sauna vorbereitet und ein sie zu einem schönen erlebnis macht
Im heißen Saunaraum intensiviert sich der Blutkreislauf unmittelbar unter der Haut, um die Körpertemperatur während des Schwitzens stabil zu halten. Damit der Kreislauf den Abkühlungsprozess des Körpers unterstützen kann, ist es gut, wenn das letzte größere Essen vor dem Saunagang mindestens zwei Stunden zurückliegt. Die Verdauung zählt zu den drei Vorgängen (Lebenserhalt, Vermehrung, Ernährung), die für den Körper Vorrang haben. Wenn wir mit vollem Magen in die Sauna gehen, erzeugen wir eine Konkurrenz im Körper, bei der der Kreislauf gleichzeitig Verdauung und Kühlung unterstützen muss.
Weiterlesen